Shiatsu Traversa


Shiatsu und Faszien

Faszien sind der allgemeine Name, mit dem alle Bindegewebe in unserem Körper definiert werden.


Es handelt sich um eine einzige glatte Hülle, die sich in einem dreidimensionalen Netz vom Kopf bis zum Fuß ununterbrochen im ganzen Körper ausbreitet: Sie bedeckt, trennt, stützt, schützt und schafft Zusammenhalt für alle Strukturen unseres Körpers (Knochen, Muskeln, Nerven, Organe, Gefäße bis auf die Zellebene).


Eine Faszieneinschränkung, die durch ein nicht gelöstes Trauma oder Stress verursacht wird, kann zu Schmerzen, Kontraktionen, Einschränkungen im Bewegungsbereich, Funktionsstörungen von Organen und Körpersystemen, Fehlstellungen in der Haltung führen.  



0